Select your language deutsch english
 

Karlsson

Ich habe als erster das Nest verlassen. Das bedeutet natürlich auch, dass ich wahrscheinlich meine Kühlschranköffner am besten im Griff habe. Außerdem bin ich irgendwie auch berühmt, denn ich wurde sogar schon auf der Straße erkannt. Außerdem werde ich überall, wo ich auftauche, sogar mit meinem Namensgeber in Verbindung gebracht. Sofort wissen meine Fans, dass es Karlsson vom Dach ist und nennen mich auch oft so.
Inzwischen war ich oft mit Kathrin im Urlaub und auch ansonsten nehmen mich die Kühlschranköffner überall hin mit. Es wäre ja auch noch schöner, wenn ich mich den ganzen Vormittag langweilen müsste.
Meine dummen Geschwister lassen sich doch von den Kühlschranköffnern erzählen, dass sie Geld verdienen müssen fürs Essen. Also bei meinen Kühlschranköffnern ist das anders. Für mich steht rund um die Uhr Betreuung zur Verfügung und ich bekomme trotzdem genug zu Essen. Ihr seht, man darf sich nur nicht alles erzählen lassen, aber das Geheimnis verrate ich den anderen natürlich nicht.
Außerdem habe ich im Sommer ein eigenes Haus bekommen. Ihr seht also Geld verdienen wird völlig überbewertet bei meinen Geschwistern. Ich habe alles Fressen, Spielzeug, ein eigenes Haus, Urlaub usw. ohne das meine Kühlschranköffner mich alleine lassen.
Naja, es ist vielleicht ein bisschen geschwindelt, aber das verrate ich nur euch. Meine Kühlschranköffnerin Kathrin geht auch Geld verdienen und kommt erst spät wieder. Aber Ute und Jörg stehen mir dem Herrn des Hauses rund um die Uhr zur Verfügung.
In der Hundeschule bin ich ein Großer geworden und Kathrin übt wirklich fleißig mit mir. Ich kann sogar mehr Kunststücke als Mia Lotta.
Hier findet ihr die Fotos aus meinem Leben, die Kathrin den Züchtermamas schickt.

Karlsson

Karlsson

Karlsson

Karlsson

Euer Karlsson