Select your language deutsch english
 

E-Wurf - 2. Woche

Samstag, der 4.September 2021


Wie schn, dass du geboren bist...
Eigentlich dachten wir, dass Mama heute eine richtige Party schmeit, aber irgendwie fand die nur in unseren Kpfen statt.
Nein, so stimmt es nicht. Mama hat Geschenke bekommen ein Hirschgeweih und ein Eichhrnchen, dass beim Waschen eingegangen ist. Also das braune Fellteil hat Mama nicht eines Blickes gewrdigt, aber das Geweih fand sie total klasse.
Aber die riesige Geburtstagssause ist ausgefallen, weil Mama ganz arge Bauchschmerzen hatte und sich zwei Spritzen vom Doktor abholen musste. Wir hatten also wieder eine Reise mit dem Auto gewonnen. So langsam macht es richtig Spa, mit dem Auto zu fahren. Hoffentlich geht das so weiter, wenn wir endlich unsere Augen offen haben, damit wir auch noch etwas von der Umgebung haben.
Ihr seht bei uns wird es nie langweilig, die Zchtermamas finden, es nicht so prickelnd, dass wir regelmig die Reise zum Doc gewinnen. Aber Leute frher gab es mal eine Fernsehserie, die hie "Hallo Onkel Doc", was ist also schlecht daran, seinem Doc regelmig "Hallo" zu sagen.
Samstag der 4.September

Bis bald Euer The exalted Anton on Troublemaker Street

Sonntag, der 5.September 2021


Brumm, brumm, brumm ...
Heute habe ich entschieden, dass ich Rennfahrer werde. Erstens be ich fast tglich Auto fahren und zweitens habe ich heute die tollen Autos in Zandvoort gehrt. Das ist ein Sound kann ich euch sagen, genau das richtige fr so einen Draufgnger wie mich. Auerdem ist bei einem Rennfahrer die Gre bestimmt nicht so wichtig. Meine Brder und meine Schwester drngeln immer so an der Milchbar, dass kein Platz fr mich ist und wenn dann endlich mal was frei ist, dann haben sie die Zitze leer gesoffen. Gemein, finde ich das, aber wenn ich erstmal Rennfahrer bin, dann wird es ihnen leid tun, dass sie mich nicht vorgelassen habe. Auerdem gibt es doch so ein tolles Sprichwort: "Die Letzten werden die Ersten sein." Ihr werdet also alle meine Rcklichter sehen, wenn ich erstmal ein eigenes Rennauto habe. Natrlich brauche ich ein ordentliches Team, vielleicht Mercedes oder Red Bull. Schlielich will ich nicht hinterherfahren. Vielmehr soll mein Motto als Rennfahrer lauten: Er fuhr, er fuhr und siegte.
Sonntag der 5.September

Bis bald Euer The exalted Freddy on Troublemaker Street

Montag, der 6.September 2021


Hallo alle miteinander!
Das Benehmen meiner Brder ist richtig ungehobelt, die haben noch nie etwas gehrt von "Ladies first". Krmel, Lasse und Anton sind so verfressen, dass sie vllig vergessen, dass ich auch Hunger habe. Nachdem Hflichkeit zu nichts gefhrt hat, habe ich jetzt meine Pfoten ausgepackt und lasse mir nichts mehr gefallen. Wer nicht hren will, muss fhlen. Ich fhre brigens Strichliste, darber wer von meinen Brdern mich am meisten rgert und wenn ich dann mal Vorsitzende der Hundefutterfirma bin, dann bekommt derjenige von mir nur noch leere Dosen. Er wird sich dann wnschen, dass er zu mir nie so frech gewesen wre. Auerdem haben wir jetzt wieder einen Gast in der Wurfkiste, er ist kuschelig und hat ganz viele Arme, vor allem Freddy kuschelt gerne mit ihm. Auerdem zeigt er immer seinen nackten Bauch in der Gegend rum, aber zumindest schubst er mich nicht.
Montag der 6.September

Bis bald Eure The exalted Skrollan on Troublemaker Street

Dienstag, der 7.September 2021


Hallo Kumpels!
Mdchen sind doof, anstrengend, nervig, besserwisserisch u.s.w.
Weitere Vorschlge nehme ich gerne an meinem geheimen Emailaccount entgegen. Also ich sage euch, lieber htte ich noch fnf Brder und dafr keine Schwester. Stndig behauptet sie, dass Anton und ich ihr alles wegfressen. Auerdem meinte sie, dass wir aussehen wie Robben und bald durch die Wurfkiste rollen mssen. Sag mal geht's noch. Ich bin keine Robbe und ich sehe auch nicht aus wie eine Robbe. Ich habe die Figur eines strammen kleinen Westiejungen und bewege mich anmutig durch mein Reich. Auerdem behauptet sie, dass wir niemals aus unseren Augen schauen knnen, weil sie vom Fett so zu gequollen sind. Das Leben mit einer Schwester ist voll anstrengend, aber zum Glck bin ich ein paar Minuten lter als sie. Auch wenn Skrollan, sich bei dieser Information immer die Ohren mit den Pfoten zu hlt, ist es die Wahrheit.
Auf jeden Fall sind Anton und ich ernsthaft am berlegen, ob wir eine Anzeige aufgeben, wir sind uns nur noch beim Wortlaut nicht ganz sicher. Schlielich muss es glaubhaft klingen, aber darf potentielle Interessenten nicht abschrecken. Das heit, dass wir auf keinen Fall anstrengend, nervig oder besserwisserisch schreiben drfen, aber natrlich darf es auch nicht zu s klingen, sonst riecht doch jeder Westie gegen den Wind, dass da etwas faul ist.
Hier ist unser erster Versuch:
Aufgrund von Platzmangel in der Wurfkiste (Anton meinte, dass wir haben eine Mdchenallergie nicht so gut ankommt.) mssen wir uns von unserer Schwester trennen. Leider ist unsere Wurfkiste nur fr eine Mama mit vier Welpen ausreichend und deshalb suchen wir dringend ein neues Zuhause fr unsere Schwester. (Ich glaube, dass das Wort dringend nicht so gut ist, aber mir ist noch nichts besseres eingefallen).
Jetzt schlafen wir erstmal darber und machen morgen weiter.
Dienstag der 7.September

Bis bald Euer The exalted Krmel on Troublemaker Street

Mittwoch, der 8.September 2021


!!!SUCHE!!!
Ich suche dringend eine kompetente Vertretung, damit ich wieder im Wald und in der Nachbarschaft fr Sicherheit sorgen kann.
Meine Khlschrankffnerin htte zwar die ntigen Voraussetzungen, aber sie ist eine richtige Spielverderberin. Also bentige ich eine Kraft, die die Stelle zu meinen Bedingungen erfllt.
Ihr werdet es nicht glauben, wenn ich euch erzhle, wie frech meine bisherige Angestellte ist. Mehrere Tage habe ich kontrolliert, ob meine Khlschrankffnerin ordentlich fttern, Buche massieren und Haufen beseitigen kann. Nachdem ich endlich mit ihrem Einsatz zufrieden war, beginnt sie zu meutern.
Jetzt mchte sie, dass ich mich regelmig in der Wurfkiste aufhalte und mir die Ohren voll jammern lasse von meinen Kindern. Hallo, weshalb habe ich eine Angestellte, wenn sie mir die stressigen Aufgaben nicht abnimmt. Ich dachte, ich schicke meine Kinder in die Kinderkrippe zu meiner Khlschrankfferin und dafr kann ich meiner Arbeit wieder nachgehen.
Dieses Problem muss ich weiterhin in Angriff nehmen.
Mittwoch der 8.September

Unterschrift von Lia Carla

Donnerstag, der 9.September 2021


Hallo!
So langsam nerven mich die Fresspartys, die Krmel, Skrollan und Anton veranstalten. Stndig rammen sie einem die Pfoten in die Hften, wenn man in Ruhe einen Schluck bei Mama nehmen mchte.
Ich finde diese Drngelei schrecklich. Es wre toll, wenn es einen Mindestabstand an der Milchquelle gibt. Ich knnte trinken, ohne nach jeder Mahlzeit meine neuen blauen Flecken zhlen zu knnen. Aber leider gibt es keinen Milchordner, der sich um die Einhaltung der Abstandsregeln an der Milchquelle kmmert. Also Mama ist da echt lasch, sie lsst es immer wieder zu, dass die Dicken Freddy und mich von der sprudelnden Quelle abhalten. Wir kommen immer erst zum Zug, wenn die Quelle nur noch pltschert. Das ist richtig gemein.
Donnerstag der 9.September

Bis bald Euer The exalted Lasse on Troublemaker Street

Freitag, der 10.September 2021


Hi Leute!
Also langsam bin ich am berlegen, ob es schlau ist so viel zu fressen. Der dicke Bauch behindert mich nmlich schon etwas beim Robben. Freddy robbt schnell mal an Mamas Hals und Lasse nutzt seine Beine langsam auch etwas geschickter. Das ist aber ein Geheimnis und muss unter uns bleiben, sonst hnseln mich die beiden Bohnenstangen vielleicht.
Leider schmeckt Mamas Milch so gut und aufgrund meiner Strke bekomme ich auch die Milchquelle einfach zum Sprudeln. Es wird also schwierig Dit einzuhalten. Vielleicht sollte ich es mal mit der "Schlank im Schlaf"-Methode versuchen. Schlafen macht mir Spa und ist auch nicht anstrengend. Es ist also eigentlich genau meine Methode. Zuerst den Bauch mit Milch volllaufen lassen und anschlieend schlafen.
Wenn das funktioniert, dann bin ich bald ein richtiger sportlicher Typ und meinen Geschwistern werden die Augen rausfallen.
Freitag der 10.September

Bis bald Euer The exalted Anton on Troublemaker Street